Die Provinz Cádiz

Zahara de la Sierra-Cádiz

Die Provinz Cádiz stellt eine der interessantesten Regionen Spaniens dar und liegt abseits des Massentourismus. Sie bietet praktisch für jeden etwas: herrliche und einsame Strände mit weißem feinen Sand; kleine malerische Weiße Dörfer in den Bergen; schöne Städte wie Jerez de la Frontera oder El Puerto de Santa María oder einzigartige Naturlandschaften wie die Sierra de Grazalema oder der Parque Natural de los Alcornocales.

In der Provinz von Cádiz begegnet man noch der ursprünglichen andalusischen Folklore, z.B. bei zahlreichen Flamencoaufführungen, bei verschiedenen Festen und selbstverständlich beim berühmten Karneval von Cádiz, der Jahr für Jahr die Stadt in ein riesiges Fest verwandelt. Auf keinen Fall sollte man es versäumen, den weltbekannten Sherry von Jerez und Sanlúcar zu probieren, der hervorragend zu den Gerichten der traditionellen Küche schmeckt, die vorwiegend aus Fisch und Meeresfrüchten besteht.
Die Provinz Cádiz ermöglicht vielfältige und abwechslungsreiche Aktivitäten: Segeln oder Klettern, Reitausflüge am Strand oder Flamencokurse; sie alle genügen höchsten Ansprüchen. Zählt man hierzu noch das einzigartige Klima, wird sehr schnell klar, warum es in Cádiz und der Provinz so viel zu erleben und zu entdecken gibt.

Esta entrada también está disponible en: Englisch, Spanisch